Kajsa Johansson

7ca49c4fe9b004e34794dfd5a0aea991Kasja Johansson am 29.08.09 in Göttingen mit Vortrag für Eltern und Interessierte und Workshop für Kinder

Genauere Informationen auch im Gripsgoe-Kaleder

 

Geplante Veranstaltungen:
Vortrag : „Underachievement - Wenn die Hochbegabung unsichtbar bleibt“

Zielgruppe: Eltern, Lehrkräfte, Schulleiter, Erzieher

Informationen zum Phänomen Underachievement:

  • Charakteristika von Underachievern,
  • Ursachenklärung,
  • Handlungshinweise, mögliche Förderkonzepte,
  • Alltagstipps für den Umgang mit diesen Kinder

„Ich merk mir was – kreative Gedächtnistechniken“

Zielgruppe: Interessierte hochbegabte Kinder zwischen 7-13 Jahren

Gedächtnistipps nicht nur für die Schule:

  • Wie man sein Gedächtnis trainiert,
  • Wie Vokabeln lernen leichter gelingt,
  • Verrückte Merkgeschichten,
  • Gedichte zeichnen - geht das?, etc.

Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenlos.

Zur Person:
Diplom-Pädagogin Kajsa Johansson arbeitet in eigener Beratungspraxis in Hamburg und ist spezialisiert auf Probleme im Zusammenhang mit hochbegabten Kindern im Alltag. Sie bietet spezielle Lerntrainings und soziale Kompetenztrainings für hochbegabte Kinder an und unterstützt Eltern durch Coachings und Seminare. Frau Johansson führt in ganz Norddeutschland Beratungen, Fortbildungen und Vorträge zu Themen wie „Hochbegabung und Minderleistung“, „Mobbing unter Kindern“, „Hochbegabung und ADHS“ durch. Zusätzlich arbeitet sie für verschiedene Jugendämter im Rahmen der Wiedereingliederungsmaßnahmen nach § 35 a SGB V III und promoviert zum Thema Underachievement.