Besonders begabte und hochbegabte Kinder in unserem Bildungssystem

Besondere Begabung bzw. Hochbegabung sind außergewöhnliche Fähigkeiten im Denken - sowohl in der Denkgeschwindigkeit als auch in der Vernetzung von Wahrnehmung und internen mentalen Prozessen.

Diese Fähigkeiten bei Kindern zur Entfaltung zu bringen, sollte ein vorrangiges Ziel aller sein. Dabei brauchen auch Eltern und Lehrer Unterstützung.

Um besonders begabte Kinder zu erkennen, bedarf es

  • einer umfassenden Kenntnis der wissenschaftlichen Begabungsmodelle,
  • einer profunden Kenntnis von den Verhaltensweisen der Kinder im Elternhaus und im Unterricht,
  • einer geschärften Wahrnehmung für die besonderen Bedürfnisse dieser Gruppe von Kindern.

Besonders Begabte werden in unserem Bildungssystem oft nicht wahrgenommen und angemessen gefördert. Bereits die Anzahl hochbegabter Kinder und Jugendlicher, die nur eine Teilgruppe der besonders Begabten darstellt, beträgt bundesweit ca. 300 000 Personen.